Verkauf, Vermietung 619-258-7020

Öl- und Gaspumpenanwendungen

Bohrschlamm ist der dicke, viskose Schlamm, der in Öl- und Gasbohrvorgängen verwendet wird. Erfahren Sie, warum die EDDY-Pumpe neben vielen anderen industriellen Anwendungen die erste Wahl für das Pumpen von Bohrschlamm ist.

Öl- und GaspumpenKostenloses Angebot

Öl- und Gaspumpenanwendungen

Kostenloses Angebot

Vielen Dank für Ihren Besuch auf der OTC 2019 in Houston, Texas.
Read More About EDDY Pump at OTC

Öl- und Gaspumpenanwendungen:

Öl- und Gaswirbelpumpe

  • Schlammkontrolle beim Bohren
  • Ölsand-Extraktion
  • Bohrgut transportieren / entsorgen
  • Ölwannen
  • Öl und Gas Webbroschüre HIER

Auf dieser Seite finden Sie eine Beispielanwendung, mit der Sie Ihre spezifische Pumpenanwendung besser identifizieren können, und mehr über EDDY Pump-Ausrüstungslösungen erfahren, die Ihre Anforderungen in der Bohrindustrie erfüllen. Dies sind die häufigsten Öl- und Gasanwendungen, für die wir unsere Geräte verwenden. Wir sind der OEM der gezeigten Werkzeuge.

Anwendung: Ölsandpumpen (Wasser erforderlich)
Material: Quarz-Quarzsand. Grob und abrasiv, in Breiform.

Common Oil Sand Extraktionsszenario:

Die EDDY-Schlammpumpe ist ideal zum Pumpen von Öl- und Teersandschlamm, zur Kontrolle des Bohrschlamms, zum Entfernen von Bohrspänen und zur Ölsumpfübertragung. Dieses Gerät funktioniert NICHT Trockenen Sand pumpen, brauchen wir mindestens einen Fuß oder zwei Fuß Wasser, um eine Sand- oder Schlammaufschlämmung zu erzeugen.

Durch die Verwendung einer Tauch-EDDY-Pumpe in einer Ölsand- oder Bohrschnittanwendung können Sie mit den meisten abrasiven Materialien umgehen und gleichzeitig Verstopfungen und andere Wartungsprobleme minimieren. Mit der EDDY-Pumpe können Sie den Sandschlamm aus Entfernungen über 2-Meilen mit Produktionsraten von bis zu 600-Tonnen Schlamm pro Stunde oder 5000 GPM pumpen.

Nachfolgend sind die üblichen Pumpentfernungen aufgeführt. Kontaktieren Sie uns mit Ihren genauen Zahlen und wir können Ihnen eine auf Ihre Aufgabe zugeschnittene, individuelle Pumpenkurve anbieten.

Entfernung: 2300 ft.
Vertikaler Aufstieg: 25 ft.
Produktion: 1210 GPM
Verwendete Ausrüstung: EDDY Schlammpumpe 6 Inch-Setup.

NEUE Zuschnittmethode - Bagger mit NoEx-System entfernen

noex-Bohrer-Stecklings-Pumpentank

Über die NoEx Cuttings Pump & Tank

Das NoEX-Stecklingsystem ist ein automatisiertes Schnittguttransfersystem für Bohrinseln, mit dem ein Bagger nicht mehr manuell aus dem Schnittgutbehälter in einen Mülleimer oder Muldenkipper befördert werden muss. Außerdem ist kein Saugwagen mehr erforderlich, um die Flüssigkeit aus dem Tank zu entfernen. Dieses System wurde so konzipiert, dass es die optimalen Abmessungen für unzulässige Belastungen aufweist und dass Höhe und Länge für jede Bohrgerät-Schüttelkonfiguration optimiert werden können.

Das NoEX-System passt unter die Schieferstreuer und fängt die Bohrspäne auf. Sobald es bis zu einem bestimmten Punkt gefüllt ist, schaltet der Füllstandsensor automatisch die Schlammpumpe ein und öffnet das Rückführungs-Quetschventil. Die Stecklinge werden dann im Tank umgewälzt oder gemischt, um eine homogenere Mischung zu erhalten. Wenn sich der Tank mit Spänen füllt, wird das Rückführungs-Quetschventil geschlossen und die Späne können aus dem Tank in Lastwagen, Tanks oder andere Entsorgungseinheiten gepumpt werden. Ein zusätzlicher Auswurfarm ist im Lieferumfang enthalten, um Container oder LKWs einfach zu befüllen. Dieser Tank verfügt über mehrere Ansaugöffnungen, die zusammen mit dem Tank geöffnet werden können, um Späne aus einem beliebigen Teil des Auffangtanks anzusaugen. Das System enthält auch Wasserstrahlkanonen, um gestapelte Späne aufzubrechen, die nicht in den Rezirkulationsstrom gelangen.

Die NoEx Cuttings Pump & Tank ersetzt Bagger, um die Sicherheit zu verbessern und die Transportzeit von Schlamm, Schnittgut und Bohrflüssigkeiten zu verkürzen. Sprechen Sie mit uns über Ihre Bohrschlammanwendungen und lassen Sie sich dabei helfen, Ihre Effizienz zu verbessern. Öl- und Gasbroschüre PDF

Das Gerät ist mit zwei Pumpen ausgestattet, um Ausfallzeiten zu vermeiden. Wenn die Primärpumpe gewartet werden muss, schalten Sie einfach auf die Sekundärpumpe um und halten Sie die Betriebszeit konstant.

Vorteile des NoEx-Systems VS traditioneller mechanischer Transport von Schlamm und Bohrspänen.

  • 100x sicherer
  • 5x schneller
  • Beseitigt die Notwendigkeit für einen Bagger oder Saugwagen
  • Einfachheit, angetrieben von EDDY-Pumpen
  • Laden Sie einen Lastwagen in 8-10-Minuten VS 60-Minuten mit einem Baggersystem
  • Keine Ausfallzeiten - redundantes Pumpendesign
  • Öl- und Gasbroschüre PDF

noex-Bohrer-Stecklings-Schlammpumpensystem

Öl und Gas Broschüre

Auswahlhilfe für Wirbelpumpen pdf

Hintergrund zur Erdölbohrung

Die Bohrindustrie hat ihre Wurzeln in der Han-Dynastie in China. Verbesserungen der Kraftwerksleistung und des Ausrüstungsdesigns der Bohranlage haben viele Fortschritte in der Art und Weise gemacht, wie Erdöl und Erdgas aus dem Boden gefördert werden. Diesel- / Elektro-Ölbohranlagen können jetzt Brunnen mit einer Tiefe von mehr als 4 Meilen bohren. Bohrspülung, auch Bohrschlamm genannt, wird verwendet, um den Schmutz oder Bohrspalt von der Wirkung des Bohrmeißels zur Entsorgung zurück an die Oberfläche zu transportieren. Bohrspäne können in Form und Größe variieren, abhängig von der Ausbildung oder Ausführung des Bohrers, der im Prozess verwendet wird.

Oben: Öl- und Gasbohrschneiden EDDY Pumpe mit erweitertem Gehäuse und Umluftfunktion.
Unten: Typische Schlammstreuer-Maschine.

Festkörperkontrollausrüstung für Bohrvorgänge

Festkörper-Kontrollgeräte, einschließlich Schüttelmaschinen, Hydrozyklone und Zentrifugen, werden verwendet, um die Bohrspäne von der Bohrflüssigkeit zu reinigen, wodurch sie wiederverwendet und rezirkuliert werden kann. Der Kreislauf beinhaltet das Mischen der Bohrflüssigkeit in den Bohrtanks.

Die Bohrspülung ist vorbereitet, um den Flüssigkeitsverlust der Formation durch Zugabe von Chemikalien oder Mineralien zu kontrollieren. Handelsüblicher Baryt oder andere Beschwerungsmittel werden zugegeben, um den hydrostatischen Druck zu kontrollieren, der am Boden der Vertiefung ausgestoßen wird, wodurch der Formationsdruck gesteuert wird, der das Eindringen von Flüssigkeit oder Gas in das Bohrloch verhindert.

Die Flüssigkeit wird in Hochdruckschlammpumpen gefüllt, die den Bohrschlamm den Bohrstrang hinab und durch die Meißeldüsen herauspumpen, wodurch das Loch gereinigt und der Bohrmeißel geschmiert wird, so dass der Meißel effizient durch die Formation schneiden kann. Der Bohrer wird durch die Flüssigkeit gekühlt und bewegt sich den Raum zwischen dem Rohr und dem Loch hinauf, das als Annulus bezeichnet wird. Die Flüssigkeit vermittelt eine dünne, zähe Schicht auf der Innenseite des Lochs, um einen Flüssigkeitsverlust zu verhindern, der zu unterschiedlichem Anhaften führen kann.

Die Flüssigkeit steigt durch die Ausblasverhinderer und die Flusslinie hinab zu den Schieferschüttlern. Schieferschüttler sind mit feinen Sieben ausgestattet, die Bohrschneidpartikel so fein wie 50-74-Mikrometer trennen. Speisesalz liegt bei 100 Mikrometern, daher handelt es sich um feine Stecklinge, die in den Auffangbehälter für Halbrunde oder Stecklinge eingelagert werden. Die Bohrflüssigkeit wird mit den Hydrozyklonen und Zentrifugen weiter gereinigt und in den Mischbereich der Schlammtanks zurückgepumpt, wo sich der Prozess wiederholt.

Die Bohrspäne enthalten eine Bohrflüssigkeitsschicht auf der Oberfläche der Bohrspäne. Wenn die Größe der Bohrspäne kleiner wird, vergrößert sich die Oberfläche exponentiell, was zu rheologischen Eigenschaftsproblemen mit der Flüssigkeit führen kann. Die Flüssigkeit entwässert und kann für das Pumpen zu dick oder zu viskos werden, so dass Feststoffkontrolle und Verdünnung für den gesamten Bohrvorgang wichtig sind.

Arten von Bohrflüssigkeiten

Bohrflüssigkeiten, auch als Bohrschlamm bekannt, zeigen unterschiedliche Abrasivität und hohe Viskosität. Die drei Hauptarten von Bohrflüssigkeiten sind:

  • Mischungen auf Wasserbasis - Schlamm mit der geringsten Chance auf Rückgewinnung und Recycling
  • Synthetische Bohrflüssigkeiten - eine hochgradig recycelte Ölmischung, die hauptsächlich bei Offshore-Bohr- und Baggerarbeiten eingesetzt wird
  • Ölbasierter Schlamm - eine Standard-Erdölmischung mit viel Ton und Mineralien in Form von Baryt, Braunkohle und Kalk

Da Bohrschlämme auf Öl- und Synthesebasis auch bei hohen Temperaturen und Viskositätswerten eine höhere Schmierfähigkeit aufweisen, werden sie üblicherweise für Bagger- und Bohrverfahren mit hohen Bohrspänen gewählt.

Schlammreinigungssysteme wie Schlammstreuerpumpen und Bentonitschlammpumpen transportieren das Material über Siebe, Trockner und Zentrifugen, um selbst feinste Stein- und Schluffstücke zu gewinnen. Die Pumpenbetreiber müssen jedoch den Rohschlamm immer noch mit einer Hauptstrompumpe in den Bohrbereich für die Bohrgutbehandlung bringen. Schlammpumpen, die auf die Kraft eines Wirbelstroms ausgelegt sind, bieten die beste Leistung für die Übertragung von Schnittgut durch ein Behandlungssystem.

Die Probleme, die mit den derzeitigen Methoden der Bearbeitung von Bohrschnitten verbunden sind

Eines der teuersten und problematischsten Probleme bei Bohrvorgängen ist das Handhabung, Verarbeitung und Zirkulation von Bohrschlamm along with disposing of the unwanted drill cuttings. The drilling cuttings deposited in the half round tank and are typically removed with an excavator which must manually move the drill cuttings out of the waste bin or roll-off box and into the truck. The excavators are usually rented for this duty and the equipment charges can range from $200-300/day. Add in the cost for the day and night manpower and the real cost for a single excavator can be as much as $1800/day.

Sicherheitsprobleme bei Baggern. Ein Bagger kann ein Sicherheitsrisiko darstellen, und das Entfernen dieser Einheit kann das Sicherheitsprofil verbessern und die Kosten senken.

Layout der Bohranlage für Bohrgeräte

Mit der oben erläuterten Baggermethode kann das Entladen von 50-Bohrhülsen aus der Halbrunde bis zu ein bis zwei Stunden dauern. Diese Aufgabe wird hauptsächlich von den Feststofftechnikern wahrgenommen. Die Hauptaufgabe der Feststofftechniker besteht darin, die Feststofftechnik in gutem Zustand zu halten. Dies umfasst die Wartung der Ausrüstung, die Überwachung und das Wechseln des Siebs, die Einstellung der Zentrifuge und die Prüfung der Retorte, um eine tägliche Zusammenfassung des Feststoffkontrollprogramms zu erstellen.

Die Bedienung des Baggers nimmt den Techniker von diesen Aufgaben ab und kann zu schlecht funktionierenden Geräten führen. Außerdem kann der Bagger missbraucht werden, da einige Techniker im Bereich der Feststoffkontrolle die klimatisierte Kabine als Pausenbereich oder Zufluchtsort vor den Elementen nutzen. Oft werden diese Jungs bei der Arbeit eingeschlafen.

Ein Unternehmen für Feststoffkontrollen berichtete, dass die Leerlaufzeit für den Bagger für 8-Stunden mit 24-Betriebsstunden und 8-Stunden für das Herunterfahren mehr als 8-Stunden betragen kann. Treibstoff und Zeitverlust können den Rig-Betrieb wirtschaftlich beeinträchtigen. Und schließlich gab es auf jedem Bohrgerät mehrere Unfälle, die zu Verletzungen, Produktionsausfällen und Einnahmen führen konnten, da der Bagger repariert werden musste.

Andere Entsorgungsmethoden für Bohrschlamm und Bohrspäne

Bohrschlamm Tagebau Derzeit verfügen die meisten Bohranlagen an Land über Bohrschlamm, indem sie den gebrauchten Bohrschlamm mit einem Bagger mechanisch beladen oder Vakuum-Leihwagen mieten, um den Schlamm zu transportieren. Eine andere Entsorgungsmethode ist die mechanische Beladung des Bohrschlamms in mehrschichtige Teiche, bis eine Schwelle erreicht ist, bevor er zur endgültigen Entsorgung abtransportiert wird. Beide Optionen sind teuer und erfordern viel Personal. Herkömmliche Pumpen können den Bohrschlamm aufgrund der hohen Viskosität von bis zu 1000 cp und dem spezifischen Gewicht von bis zu 1.9 nicht bewegen. Dies verursacht zusammen mit den gelegentlich großen Ausschnitten einen Alptraum für Kreiselpumpen. Die meisten Pumpen können nicht einmal das Material bewegen und diejenigen, deren Laufräder und Spiralen durch die abrasive Natur des Bohrschlamms aufgefressen werden können, was die Lebensdauer der Pumpe erheblich verkürzt, was zu häufigen, kostenintensiven Pumpenreparaturen bei ungeplanten Betriebsunterbrechungen führt.

Offshore-Bohrinseln folgen einem ähnlichen Prozess, bei dem der Schlamm in leere Trommeln geladen und auf der Ölplattform gehalten wird. Wenn eine bestimmte Anzahl gefüllter Trommeln erreicht ist, werden die Trommeln dann auf Lastkähne oder Schiffe geladen, die den Bohrschlamm zum Abladen und Entsorgen zum Ufer bringen.

Die Lösung: Bohren Sie Schnittgutbehandlung und Transport mit EDDY-Pumpen

Ölfeldbohroperationen erzeugen ein enormes Volumen an Bohrspänen, das sowohl entfernt als auch verwaltet werden muss. In den meisten Fällen müssen die Bauleiter auch das Bohrgut von den Bohrflüssigkeiten trennen, damit sie die Flüssigkeiten wiederverwenden können. Die Lagerung der Stecklinge bietet eine kostenlose Quelle für stabiles Füllmaterial für fertige Brunnen, während andere Unternehmen sie auf Sondermülldeponien schicken. Unabhängig von der endgültigen Bestimmung oder Verwendung für das Schnittgut müssen Bohr- und Baggerarbeiten das Recht haben Schlammpumpen mit hohem Feststoffgehalt um sie für Transport, Lagerung oder Verarbeitung vor Ort zu verschieben. Die Untersuchung der Unterschiede bei den verschiedenen Bohrflüssigkeiten, Schnittkomplikationen und Verarbeitungsoptionen wird zeigen, warum dies so ist EDDY Pumpe ist am besten für den Job geeignet.

Der Wirbelpumpe kann Schlämme mit einem Feststoffgehalt von bis zu 70-80% bewegen, abhängig vom Material. Dies ist eine ideale Anwendung zum Pumpen von Bohrspänen. Bohrschnitte von den Primärschüttlern bestehen typischerweise aus 50% Feststoffen und 50% Flüssigkeiten. Die Eddy-Pumpe fördert diese Flüssigkeiten effizient, und aufgrund der großen Spiralkammer und des Designs des geometrischen Rotors ist die Pumpe sehr wenig abgenutzt, was eine lange Lebensdauer gewährleistet und die Wartungskosten für die Lebensdauer der Pumpe erheblich reduziert.

Rezirkulationsleitungen sorgen für eine homogene Mischung von Schnittgut und Restbohrflüssigkeit. Die Zeilen sind
Um den Boden des Auffangbehälters zu kehren, ist die Pumpe in einen Sumpf eingelassen, der einen relativ sauberen Tank ermöglicht, wenn die Feststoffe entfernt werden. Die Eddy-Pumpe ist so dimensioniert, dass eine Roll-Off-Box in 10-12-Minuten geladen werden kann. Der Vorteil ist, dass das Schneidgut schneller, einfacher und sicherer gehandhabt werden kann und eine Ladungsvorplanung ermöglicht wird, bei der die Arbeit des Festkörperkontrolltechnikers nicht durch das Laden von Schneidgut monopolisiert wird. In der Abbildung unten laden wir 4-Abfallbehälter, die das sichere Entfernen von Schnittgut ermöglichen, ohne dass der halbrunde Auffangbehälter überlaufen muss.

loading-roll-off-bins-drill-cuttings2

Fragen? Rufen Sie uns an: 619-258-7020

Erzähl uns von deinem Projekt. Siehe die Benutzerdefinierte Pumpenkurve Seite und wir können den ersten Schritt eines Angebots starten, um festzustellen, ob Ihr Projekt für unsere Ausrüstung geeignet ist. Kontaktieren Sie uns hier

Behandlungsmöglichkeiten für Bohrspäne und Flüssigkeiten

Die Optionen hängen davon ab, ob das Unternehmen vor Ort Bohrabschnitte behandeln oder das Material zu einer abgelegenen Deponie oder Verarbeitungsanlage transportieren möchte. Wenn geplant wird, die Stecklinge in einer Deponie oder einem Langzeitlagerbehälter abzulegen, ist es am besten, in eine Pumpe zu investieren, die das Material direkt in Transportfahrzeuge ablagern kann. Die meisten Baggerarbeiten sind auf mehrere teure Saugwagen, Sekundärpumpen und zusätzliche Ausrüstungsteile angewiesen.

Die Verwendung einer EDDY-Pumpe ermöglicht es einem Projekt, Bagger / Bediener mit Bohrmeißeln zu beladen, was sowohl die Arbeits- als auch die hohen Ausrüstungskosten erheblich senkt. Die EDDY-Pumpe ermöglicht es einem Unternehmen außerdem, die zum Reinigen des Schlammsystems für das Verdrängen von Flüssigkeiten eingesetzten Saugwagen zu beseitigen. Da die Pumpe Schlämme aller Art mit konstantem Druck und konstanter Geschwindigkeit durch ein System von praktisch jeder Größe transportiert, besteht wenig Bedarf an zusätzlicher Ausrüstung für die manuelle Übergabe oder Reinigung am Baggerplatz.

Einschränkungen früherer Verarbeitungsmethoden

Bohrschlammpumpen-AuslassleitungDie meisten Bohrspachtelpumpen und Aufbereitungspumpen, die derzeit verwendet werden, erfordern viel Energie und Wartung, um die viskosen und abrasiven Materialien zu handhaben. Selbst die modernsten Schlammpumpen und andere Alternativen laufen im Vergleich zur EDDY-Pumpe relativ langsam.

Die EDDY-Pumpe kann einen LKW in nur 10 Minuten im Vergleich zu einer Stunde auffüllen, wenn herkömmliche mechanische Mittel wie ein Bagger verwendet werden. Aus diesem Grund werden durch die Verwendung einer EDDY-Pumpe die Kosten gesenkt und andere Geräte ersetzt, während Zeit gespart wird.

Die EDDY Bohrschlamm-Transferpumpe

Diese Anwendung für die Eddy-Pumpe hat das Potenzial, die Bohrindustrie zu revolutionieren. Wenn Sie den Bagger aus dem „Hinterhof“ (dem Bereich hinter den Bohrinseln aus den Wohnräumen) herausbewegen, wird das Schnittgut zum Kinderspiel. Das Lkw-Fahren kann während der Tagesstunden einfacher geplant werden, um Überstunden und Ermüdungserscheinungen zu sparen. Rig-Site-Gabelstapler können die Abrollkästen aus dem Bereitstellungsbereich in den Ladebereich der Pumpe bewegen. Der Betreiber kann Geld sparen, wenn Bagger gemietet werden, Schäden entstehen und der Techniker die Feststoffkontrollausrüstung in Betrieb hält.

Die EDDY Pumpe ist ideal für Bohrschlammpumpenanwendungen und kann direkt an die Bohrgeräte angeschlossen werden, um den Bohrschlamm zur Entfernung über eine Meile zu pumpen. Dies beseitigt die Notwendigkeit für kostspielige Saugwagen und auch die Arbeitskraft, die benötigt wird, um den Bohrschlamm mechanisch zu bewegen. Die Gründe, warum die EDDY-Pumpe in der Lage ist, den Bohrschlamm zu bewegen, ist auf das hydrodynamische Prinzip zurückzuführen, das die Pumpe erzeugt, das dem EDDY-Strom eines Tornados ähnlich ist. Diese Tornado-Bewegung ermöglicht die Pumpfähigkeit mit höherer Viskosität und spezifischer Schwerkraft. Dies zusammen mit der großen Toleranz zwischen der Spirale und dem Rotor ermöglicht, dass große Objekte wie Gesteinsbrocken ungehindert durch die Pumpe laufen können. Die große Toleranz der EDDY-Pumpe ermöglicht auch eine viel längere Lebensdauer der Pumpe als Zentrifugalpumpen, ohne dass längere Ausfallzeiten oder Ersatzteile erforderlich sind. Die EDDY Pumpe ist die niedrigste Gesamtlebenszykluspumpe auf dem Markt.

NoEx Cuttings Tank Product Images

Click image to expand

EDDY Drilling Mud Test

Schlussfolgerung

For offshore oil rigs, the cost and storage space required for constant accumulation and disposal of drilling mud is a huge problem. Using the EDDY Pumpe, the drilling mud could be pumped directly into disposal vessels or large tanks, bypassing the need to store the mud on-site. The EDDY Pump could then directly pump the drilling mud from the tanks to the vessels and could even be coupled with another EDDY Pump which can be used to unload mud from the vessels. Over the course of operation, these factors will save heavily on money and labor for both the oil and gas drilling rigs and the mud disposal companies.

Kontaktieren Sie uns Erfahren Sie mehr über die Rolle der EDDY-Pumpe beim Umgang mit Bohrspänen und anderen hochviskosen Schlämmen. Die kompakte Größe und das patentierte Design sparen Platz in Baggergruben mit begrenztem Platz und reduzieren den Platzbedarf Ihrer Ausrüstung.

Hilfe bestellen oder abrufen

Unser Vertriebs- oder Engineering-Support-Team hilft Ihnen dabei, die ideale Lösung für Ihre Bohrpumpenanforderungen oder die Auswahl von Pumpen und Baggergeräten zu finden. Anruf (619) 258-7020

Warum EDDY Pumpen sind besser - Highlights

Dieses Video zeigt, wie die EDDY-Pumpe hohe Schlämme und abrasive Materialien transportiert. Besondere Baggerpumpe Ausrüstung umfasst die Ferngesteuerte Subdredge, Taucher operiert Pumpe und a Baggeranbaubaggerpumpe.