Verkauf, Vermietung 619-258-7020

Definierte allgemeine Begriffe von Pum- pen und Dredgen

Müssen Begriffe des Ausbaggerns und Pumpengesprächs kennen. Education Series und allgemeine Bedingungen, die Kunden verwenden.
Stöbern Sie in unseren GüllepumpenKontaktieren Sie uns für ein schnelles Angebot

Terminologie der Pumpe

Schlüsselwörter, die Sie wissen sollten, wenn Sie Pumpen mit Ihren Freunden BBQing dieses Wochenende sprechen.

Auger DredgeSchneckenbagger enthalten eine archimedische Schnecke, die im 90-Winkel zum Saugrohr eines Baggers steht. Die Schnecke wirkt wie ein breiter, trübungsarmer Bohrkopf beim mechanischen Aufbrechen des Zielmaterials und beim Fördern der Pumpe.

Autonomer Dredge Eine Art Bagger, die unabhängig mit vordefinierten Eingaben arbeitet.

Bester Wirkungsgrad (BEP)Ein Betriebsbereich oder -punkt entlang der PPC, bei dem die Strömungsrate einer Pumpe mit der höchsten oder optimalen Effizienz für eine gegebene Drehzahl und einen Laufraddurchmesser arbeitet.

Bremsenleistung (BHP)Das Maß der Kraft, die benötigt wird, um den Motor abzubremsen, ist die verfügbare Kraft eines Motors.

DruckerhöhungspumpeOberflächenpumpe zur Erhöhung oder Erhöhung des Drucks in einer Flüssigrohrleitung.

Kavitation - Die Bildung von Lufttaschen oder Hohlräumen in Flüssigkeit tritt in Bereichen mit relativ geringem Druck um das Laufrad auf.

Eng verbunden - Eine Pumpe, bei der das Laufrad direkt an der Pumpenantriebswelle befestigt ist.

Kritische Liniengeschwindigkeit - Die minimale Durchflussmenge, die benötigt wird, um das Material turbulent genug zu halten, um zu verhindern, dass sich Material am Boden der Abflussrohrleitung absetzt, was möglicherweise zu Verstopfungen führt.

Messerkopf - Das rotierende Werkzeug ist am Ende einer Baggerpumpe angebracht. Ausgestattet mit Schneidezähnen, um das Aufschütten von dicht gepackten Sedimenten zur Förderung der Pumpe zu unterstützen.

EntwässerungDer Vorgang des Entfernens oder Verdrängens von Grundwasser oder Oberflächenwasser von einer Baustelle, meistens durch direktes Pumpen oder Ausnutzen der Schwerkraft.

Effektiver TeilchendurchmesserDie einzelne oder durchschnittliche Teilchengröße wurde in einer Aufschlämmungsmischung mit verschiedenen Teilchengrößen gefunden. Diese Zahl wird zur Berechnung der Pumpensystemanforderungen und der Gesamtpumpenleistung verwendet.

Überflutete AbsaugungSaugpumpenkammer, die wegen des Flüssigkeitsspiegels und des Drucks im Saugbehälter mit Flüssigkeit gefüllt ist.

Fließen - Die gemessene Flüssigkeitsvolumenkapazität einer Pumpe, oft ausgedrückt in Gallonen pro Minute (gpm).

Reibungsverlust - Reibungsverlust ist der Druckverlust oder „Druck“, der im Fluss der Leitung oder des Kanals aufgrund des Einflusses der Viskosität der Flüssigkeit in der Nähe der Oberfläche der Leitung oder des Kanals auftritt.

Kopf - Die gemessene Höhe, bei der eine Pumpe Wasser ansammeln kann. Insbesondere die Kopfentladung. Die Energie einer Flüssigkeit in Bezug auf ein beliebiges Datum, die in Einheiten von Energie pro Gewichtseinheit der Flüssigkeit ausgedrückt wird.

HPU (Hydraulikaggregat)Die Hauptantriebskomponente jedes hydraulischen Systems. Bestehend aus einem Motor, einer Hydraulikpumpe und einem Reservoir. Fähig, immense Kraft für industrielle Pumpen und Dredgen zu produzieren.

Laufrad - Der Rotor befindet sich im Gehäuse einer Pumpe. Dies hat den Zweck, den Druck und die Strömungsrate eines Fluids zu erhöhen oder zu verringern. Das vertiefte Laufrad und das einzigartige Design der EDDY-Pumpe zeichnen unsere Pumpe beim Bewegen von Feststoffen / Schlamm aus.

NPSH (Netto-Saugkopf) - Besteht aus zwei Komponenten. NPSH verfügbar: Der absolute Druck an der Ansaugöffnung der Pumpe. NPSH erforderlich: Der Mindestdruck, der an der Ansaugöffnung erforderlich ist, um zu verhindern, dass die Pumpe kavitiert.

Rohrreibungsverlust - Der Verlust von Druck oder Kopf, der in einem Rohr auftritt. Dies ist auf die Wirkung der Viskosität des Fluids in der Nähe der Rohroberfläche zurückzuführen.

SPS (Speicherprogrammierbare Steuerung) - Robuster Computer für die Pumpensteuerung. Die SPS empfängt Informationen von angeschlossenen Sensoren oder Eingabegeräten, die an der Pumpe installiert sind, verarbeitet die Daten und löst Ausgänge basierend auf vorprogrammierten Parametern aus.

Druckabfall - Ein Druckunterschied aufgrund eines Druckabfalls. Es ist auch der Verlust von potentieller Energie, wo typischerweise Reibung ("Wärme") der Flüssigkeit aufgrund von Strömungsstörung auftritt.

Grundierung - Der Vorgang des Entfernens von Luft aus der Spirale, indem sie mit Flüssigkeit gefüllt wird.

Pumpenkennlinie - In der Regel eine Kurve wie die Gesamtförderhöhe im Verhältnis zur Durchflussrate. Die Kurve wird verwendet, um die Gesamtförderhöhe einer Pumpe zu bestimmen, wenn die Fördermenge der Pumpe angegeben wird.

Radialer Fluss - Wenn das Fluid, das von einer Zentrifugalpumpe gepumpt wird, radial oder im rechten Winkel zur Pumpenwelle abgegeben wird.

Selbstansaugende PumpeEine Zentrifugalpumpe, die eine vakuumbasierte Ansaugeinheit integriert, die die Luft aus der Rohrleitung und der Spirale entfernt. Dadurch kann die Pumpe vollständig arbeiten, ohne die Pumpe manuell zu starten.

Sediment - Fragmentiertes, natürlich vorkommendes Material, wie Schlamm, Sand und Kies, fand sich am Boden eines Gewässers oder einer anderen Flüssigkeit.

Schlamm - Eine halbflüssige Mischung, oft bestehend aus Schleifmitteln wie Zement, Sand oder Kohlenasche, suspendiert in einer Flüssigkeit wie Öl oder Wasser.

Schlammtransport - hydraulisches Fördern, herkömmliche Magerbrei- und Hochkonzentratschlammentsorgung

Intelligente PumpeEine intelligente Pumpe kann mit anderen Geräten verbunden werden, um sowohl die Pumpen zu betreiben als auch Diagnoseinformationen in Bezug auf die Leistung der Pumpe zu erhalten.

Weicher Start - Eine Vorrichtung, die bei Elektromotoren verwendet wird, um vorübergehend die Last und das Drehmoment im Antriebsstrang und den elektrischen Stromstoß des Motors während des Startvorgangs zu reduzieren, um die Lebensdauer des Motors zu verlängern.

Spezifisches Gewicht (Flüssigkeit) - Das Verhältnis der Dichte einer Flüssigkeit zu der Dichte von Wasser bei 4° C

Gesamtdynamischer Kopf - Die Summe aus Förderhöhe, Saughöhe und Reibungsverlust in einer Pumpe. Die Gesamtförderhöhe wird auch als die Arbeit definiert, die von der Pumpe pro Gewichtseinheit pro Volumeneinheit Flüssigkeit ausgeführt wird.

Frequenzumrichter (VFD) - Ein System zum Steuern der Drehzahl von Elektromotoren durch Regeln der Frequenz von elektrischer Energie, die dem Motor zugeführt wird.

Viskosität - Ein Maß für die Reaktion (Widerstand) auf allmähliche Verformung durch Belastung. Die Viskosität der Flüssigkeit entspricht der "Dicke" des Mediums.

Volute - Das Gehäuse der Zentrifugalpumpe oder der EDDY-Pumpe, das die vom Laufrad gepumpte Flüssigkeit aufnimmt und die Durchflussrate der Flüssigkeit verlangsamt.

Wasserschlag - Ein Druckanstieg aufgrund einer in Bewegung befindlichen Flüssigkeit hat eine plötzliche Änderung des Moments (plötzliche Richtungsänderung) zur Folge.

EDDY Pumpe

Cut-away-View-SchlammpumpeEin Blick in die EDDY-Pumpe

Sandpumpe für Abwasser

Hilfe bestellen oder abrufen

Unser Vertriebs- oder Engineering-Support hilft Ihnen bei der Auswahl Ihrer Schlammpumpe und Baggerausrüstung. Anruf (619) 258-7020

Warum EDDY Pumpen sind besser - Highlights

Dieses Video zeigt, wie die EDDY-Pumpe hohe Schlämme und abrasive Materialien transportiert. Besondere Baggerpumpe Ausrüstung umfasst die Ferngesteuerte Subdredge, Taucher operiert Pumpe und a Baggeranbaubaggerpumpe.