Verkauf, Vermietung 619-258-7020

Frequenzumrichter 101 - Alles was Sie über VFDs wissen müssen

Lernen Sie die Vorteile von Frequenzumrichtern kennen und erfahren Sie, wie sie Ihren Pumpbetrieb steigern können.
Stöbern Sie in unseren GüllepumpenKontaktieren Sie uns für ein schnelles Angebot

Frequenzumrichter 101

High-Performance Schlamm- und Schlammpumpen basierend auf EDDY Pumps Fluid Dynamic Technologie ist eine ideale Lösung für den Umgang mit den dicksten und schwersten Materialien wie Schlamm, Schlamm, Schlamm. Sie können jedoch immer noch durch den Wechselstrom (AC) -Motor, den Sie für den Antrieb verwenden, in ihrer Betriebsgeschwindigkeit begrenzt sein, und AC-Motoren sind weiterhin durch ihre Konstruktion begrenzt. Wenn Ihre Anwendung für das Pumpen von Gülle eine Änderung der Geschwindigkeit im laufenden Betrieb erfordert, müssen Sie Ihrer Anlage einen Frequenzumrichter (VFD) hinzufügen, um eine optimale Pumpeneffizienz sicherzustellen.

Was ist ein VFD?

Eddy Pumpe VFD

Die VFD-Technologie wurde als Reaktion auf die Beschränkungen der Wechselstromleistung entwickelt. Wechselstrommotoren, wie diejenigen, die Industriepumpen antreiben, rotieren mit einer Geschwindigkeit, die durch die ankommende Leistung und die Anzahl der Pole innerhalb des Motors festgelegt wird. Da Wechselstrom in den USA mit einer Standardfrequenz von 60 Hz geliefert wird, bedeutet dies, dass einphasige Standard-Zweipolmotoren 60-Zeiten pro Sekunde durchlaufen.

Das Hinzufügen weiterer Sätze von Polen reduziert die Geschwindigkeit, ohne dass die ankommende elektrische Frequenz geändert werden muss. Sie können jedoch nicht jedes Mal, wenn Sie die Betriebsdrehzahl einer Pumpe ändern müssen, einen Elektromotor mit mehr oder weniger Polen auswechseln. Transistorsysteme, die es Ihnen ermöglichen, bestimmte Motorpole ein- und auszuschalten, sind seit Jahrzehnten verfügbar, aber diese Systeme sind komplex und es fehlt oft die Feinsteuerung, die für das Pumpen in der Industrie erforderlich ist. VFD-Ausrüstung Ändert die Frequenz der Stromversorgung statt, was eine genaue und sofortige Anpassung an den Betrieb der Pumpe ermöglicht.

Der VFD arbeitet, indem er Wechselstrom mit der Frequenz 60 Hz aufnimmt, ihn über eine Gleichrichterschaltung in Gleichstrom umwandelt und über einen DC-Bus sendet, um die Spannung weiter zu filtern. Dann erreicht die Leistung den Wechselrichter, der Gleichstromimpulse erzeugt, die wie Wechselstrom funktionieren. Die pulsierende Natur des Ausgangs ahmt die Wechselstromleistung ausreichend nach, um die richtigen Induktionsprozesse zu erzeugen, die benötigt werden, um den Rotor des Motors zu drehen. Da DC in Bezug auf Spannung und Frequenz einfacher zu steuern ist, kann der VFD die Stromversorgung im laufenden Betrieb einstellen, wenn er anstelle der tatsächlichen AC-Leistung verwendet wird. Eine Reihe von Transistoren, insbesondere der Insulated Gate, Bipolar Transistor (IGBT), ermöglichen die manuelle oder automatische Steuerung der Leistungsabgabe und der daraus resultierenden EDDY-Pumpenleistung. Die Leistung wird leicht zu einer Schlammpumpe unter starker Belastung erhöht und fällt dann wieder ab, nachdem eine Verstopfung vorüber ist oder sich die Textur der gepumpten Aufschlämmung oder des Schlamms ändert.

Warum brauche ich ein VFD?

VFDs werden in vielen verschiedenen Produktions- und Industrieumgebungen verwendet, sind aber besonders wertvoll für die Steuerung von Schlamm- und Schlammpumpen. Das Pumpen von Wasser ist ein relativ statischer Prozess, da Wasser während des Prozesses weder die Dichte noch das Gewicht verändert. Im Gegensatz dazu wird eine Aufschlämmung oft ungleichmßig gemischt, und was sich durch die Pumpe bewegt, kann sich innerhalb weniger Sekunden von einer hochviskosen zu einer dünnen Flüssigkeit verändern, was schnell zu Problemen führen kann, wenn die Pumpe auf dem Feld eingesetzt wird. Eine Pumpe, die arbeitet, um eine sehr dicke Mischung mit vielen Feststoffen zu bewegen, benötigt eine andere Menge an Kraft als eine, die plötzlich auf eine Tasche dünner Flüssigkeit trifft. Da ein VFD den Betrieb der Pumpe im laufenden Betrieb anpassen kann, werden diese plötzlichen Änderungen der Betriebslast leicht ausgeglichen, ohne dass eine Unterbrechung im Betrieb auftritt. Der Wirkungsgrad sinkt dramatisch, wenn eine Pumpe nicht in der vorgesehenen maximalen Durchflussmenge läuft, aber durch Ändern der dem Motor zugeführten Leistung können Sie dies kompensieren und dennoch einen hohen Wirkungsgrad erzielen.

Vorteile der Verwendung eines VFD bei Verwendung einer Schlammpumpe

  • Reduzieren Sie die Wartung der Pumpe, indem Sie das Gerät mit maximaler Effizienz betreiben und den Gesamtsystemdruck reduzieren.
  • Steuern Sie Energiekosten, die ein wesentlicher Faktor in vielen Abfall- oder Herstellungsindustrien mit begrenzten Margen sind.
  • Beseitigt oder reduziert die Anzahl der Regelventile, die alle eine individuelle Sensorinstallation und -wartung erfordern und oft nicht für die Schlamm- oder Schlammverarbeitung geeignet sind.
  • Gewinnen Sie die Kontrolle über die Motordrehzahl, ohne auf teure DC-Motoren umzusteigen.

Das Pumpen von zähen, abrasiven Schlämmen, wie Papierbrei oder Abwasser, ist aufgrund der hohen Viskosität, der Anwesenheit von großen Feststoffen und der Veränderung der Viskosität ein schwieriger Prozess. Alle diese Probleme können Pumpen beschädigen, die nur für eine festgelegte Geschwindigkeit und Last ausgelegt sind. Schlämme oder anderes schweres Material, das beim Baggern oder Bergbau gefördert werden muss, verursacht ähnliche Probleme. VFDs ermöglichen es, dass sich Schlammpumpen und ihre Motoren im Laufe der Zeit an Änderungen des zu pumpenden Materials anpassen, Schäden verhindern und sicherstellen, dass das System immer mit maximaler Energieeffizienz betrieben wird. Besonders hilfreich ist es, eine variable Drehzahlregelung ohne kostenintensive speicherprogrammierbare Steuerungen zu erreichen Entwässerungsprozesse das erfordert sehr langsame Verarbeitungsgeschwindigkeiten.

Durch die Verwendung der EDDY Intelligente PumpentechnologieDer VFD kann on-the-fly über integrierte intelligente Chips und Computer gesteuert werden, ohne dass die Pumpenbediener so wenig wie möglich eingreifen müssen. So bleibt die Pumpe optimal mit maximaler Betriebszeit und mehr Gewinn.

Vorteile der Verwendung eines VFD bei Verwendung einer Schlammpumpe

  • Reduzieren Sie die Wartung der Pumpe, indem Sie das Gerät mit maximaler Effizienz betreiben und den Gesamtsystemdruck reduzieren.
  • Steuern Sie Energiekosten, die ein wesentlicher Faktor in vielen Abfall- oder Herstellungsindustrien mit begrenzten Margen sind.
  • Beseitigt oder reduziert die Anzahl der Regelventile, die alle eine individuelle Sensorinstallation und -wartung erfordern und oft nicht für die Schlamm- oder Schlammverarbeitung geeignet sind.
  • Gewinnen Sie die Kontrolle über die Motordrehzahl, ohne auf teure DC-Motoren umzusteigen.

Das Pumpen von zähen, abrasiven Schlämmen, wie Papierbrei oder Abwasser, ist aufgrund der hohen Viskosität, der Anwesenheit von großen Feststoffen und der Veränderung der Viskosität ein schwieriger Prozess. Alle diese Probleme können Pumpen beschädigen, die nur für eine festgelegte Geschwindigkeit und Last ausgelegt sind. Schlämme oder anderes schweres Material, das beim Baggern oder Bergbau gefördert werden muss, verursacht ähnliche Probleme. VFDs ermöglichen es, dass sich Schlammpumpen und ihre Motoren im Laufe der Zeit an Änderungen des zu pumpenden Materials anpassen, Schäden verhindern und sicherstellen, dass das System immer mit maximaler Energieeffizienz betrieben wird. Besonders hilfreich ist es, eine variable Drehzahlregelung ohne kostenintensive speicherprogrammierbare Steuerungen zu erreichen Entwässerungsprozesse das erfordert sehr langsame Verarbeitungsgeschwindigkeiten.

Durch die Verwendung der EDDY Intelligente PumpentechnologieDer VFD kann on-the-fly über integrierte intelligente Chips und Computer gesteuert werden, ohne dass die Pumpenbediener so wenig wie möglich eingreifen müssen. So bleibt die Pumpe optimal mit maximaler Betriebszeit und mehr Gewinn.

Die EDDY SMART Pumpe

Strategisch Maintenance And REmote TElemetrie

Vorteile der SMART-Pumpe

  • SCADA-Integration
  • Kosteneinsparungen
  • SMART ist Strategisch Maintenance And REmote TElemetrie
  • Vermeiden Sie ungeplante Ausfallzeiten
  • Verbessere effiziente Betriebspunkte (RPM, Power, etc)
  • Verlängern Sie die Lebensdauer der Pumpe, verhindern Sie den Missbrauch von Geräten und stellen Sie die automatische Abschaltung ein, um Schäden zu stoppen
  • Strategische Wartung VS Ungeplante Ausfallzeiten entsprechen Kosteneinsparungen
  • OEM-Unterstützung mit Pumpendaten-Streaming in Echtzeit
  • Erfahren Sie mehr über intelligente Pumpen

Das optionale SMART-Upgrade verbindet Ihre Pumpe oder Baggerausrüstung mit dem Internet und dem internen SCADA-System. Dies ermöglicht eine Echtzeitüberwachung der Einheit nach dem Start, wodurch Schäden, Ausfallzeiten und eine längere Lebensdauer der Pumpe verhindert werden. All dies spart Geld für Ihr Projekt.

Durch die aktive Überwachung kann der Bediener den Materialdurchsatz genauer steuern und einen maximalen ROI (ROI) der von Ihnen besessenen EDDY Pump-Baggerausrüstung sicherstellen.

Lesen Sie mehr über SMART Pump Techtechnology ...

Wie wählt man den richtigen Motor für einen VFD?

Ein VFD allein kann eine Pumpe nicht antreiben. Aber nicht alle AC-Pumpenmotoren funktionieren auch gut mit einem VFD. Da die Umwandlung in Frequenzumrichter Oberschwingungen und Resonanzfrequenzen erzeugen kann, benötigen Sie einen Motor, der diesen widersteht. Eng gekoppelte und einstufige Pumpen neigen zu weniger Resonanz als gerahmte und mehrstufige Pumpen. Pumpen, die an VFDs angeschlossen sind, sollten auch eine höhere Isolierung aufweisen, da der Betrieb der Pumpe mit einer niedrigeren als der normalen Geschwindigkeit das Wärmeverlustmuster unterbricht. Eine qualitativ hochwertigere Isolierung hilft der Pumpe auch, den Spannungsspitzen während des VFD-Betriebs standzuhalten, die die Isolierung im Laufe der Zeit zerstören können, obwohl dies selten ein Problem ist, wenn Sie bei NEMA-Standard-AC-Motoren und 230V-Betrieb bleiben. Wenn Sie stattdessen den 460V-Betrieb benötigen, suchen Sie nach einem Pumpenmotor, der speziell für die Spannungsspitzen ausgelegt ist, die durch den VFD-Betrieb entstehen.

Bleiben Sie schließlich bei der minimalen Verkabelung zwischen Frequenzumrichter und Motor. Die meisten Hersteller legen eine harte Grenze für 200-Kabelfüße fest, um die beiden zu verbinden, und Sie können die Hilfe eines erfahrenen Elektrikers nutzen, um ein System mit längeren Spannweiten einzurichten. Bei EDDY Pump haben wir erfahrene Techniker zur Hand, die für Ihren speziellen Bedarf VFD- und Motoreinstellungen bereitstellen können Pumpanwendung.

Hilfe bestellen oder abrufen

Unser Vertriebs- oder Engineering-Support hilft Ihnen bei der Auswahl Ihrer Schlammpumpe und Baggerausrüstung. Anruf (619) 258-7020

Warum EDDY Pumpen sind besser - Highlights

Dieses Video zeigt, wie die EDDY Pumpe herkömmliche Kreiselpumpen bei harten Schlämmen und abrasiven Materialien schlägt. EDDY Pump ist das Herzstück aller unserer Baggerpumpenausrüstung einschließlich der Ferngesteuerte Subdredge, Taucher operiert Pumpe und a Baggeranbaubaggerpumpe.